Links & Downloads

Handballabteilung - Fußball-Club Burlafingen e. V. info@handball-burlafingen.de
Zurück Weiter

Die Männer 3 brechen alle Laufrekorde

Es hat dann doch nicht geklappt mit Handballspielen im Januar. Trotz vieler Absagen entschied sich Bundestrainer Alfred Gislason dagegen, Spieler der Männer 3 in den Kader für die Handball-WM in Ägypten zu berufen.

Aber immerhin: Zum Auftakt des Jahres 2021 gab es für die Spieler der SG Burlafingen/Ulm viel vom Lieblingssport im Fernsehen zu sehen.

Was an sportlicher Betätigung geblieben ist: Die ständig neuen Rekorde, die die Schützlinge von Trainer Norman Roehl beim Laufen erreichen. 100 Kilometer im November, 200 im Dezember, 300 im Januar – pro Person. Oder so ähnlich. Wenn irgendwann wieder gespielt werden darf, können die Männer 3 zwar mangels Übung vielleicht ein wenig schlechter passen und fangen. Dafür aber viel und schnell laufen.

Je stärker sich herauskristallisiert, dass in dieser Saison wohl nicht mehr gespielt wird, desto größer wird indes die Aussicht auf eine perfekte Saison: In der Corona-Vorsaison 2019/2020 waren die Männer 3 die einzige Mannschaft der Kreisliga Donau, die alle Spiele bestritt. In der laufenden Corona-Saison stehen die Chancen auf eine perfekte, quasi meisterliche Runde nicht schlecht: ein Spiel, ein Sieg, 35:20 Tore.

Gefeiert wird diese perfekte Runde dann wohl digital. So, wie seit Monaten immer mittwochs digital trainiert wird.