Saison 2018/2019

 

 

MEISTER 18/19

Nachdem die Nachwirkungen der Meisterschaftsfeier nun etwas abgeklungen sind, nun der Bericht zum vergangenen Samstag. 

Man begrüßte die SG Mettenberg zu Gast im Schulzentrum. Mit im Schlepptau, hatten sie ihren Fanclub KS16 der mal wieder für eine überragende Stimmung sorgte.

Aber auch die Heimzuschauer ließen sich nicht lumpen. Die Halle war quasi "ausverkauft". Selbst die erfahrenen Spieler des Teams konnten sich nicht daran erinnern, wann die Halle bei einem Männer Spiel jemals so gefüllt war. Vielen Dank dafür.

Zum Spiel gibt es nicht sonderlich viel zu sagen. Jeder Einzelne war bis in die Haarspitzen motiviert, selten waren alle Spieler so im Tunnel, wie an diesem Spieltag. Auf gut Deutsch, hatten Alle richtig Bock.

Die Abwehr stand sehr gut und draus konnte man ins schnelle Spiel übergehen, um leichte Tore zu erzielen. Dadurch ging man auch mit einer komfortablen 15:7 Führung in die Halbzeit.

Die Halbzeit Ansprache viel äußerst kurz aus: "Einfach genau so weiter machen" lauteten die Worte von Coach Kicherer.

Gesagt, getan. Die SG Burlafingen ließ nichts mehr anbrennen und schaukelte das Spiel souverän bis zum 32:21 herunter. Dementsprechend groß war auch schon die Freude gegen Ende des Spiels.

Kurz vor Schluss nahm der Trainer nochmals eine Auszeit. Dies diente keineswegs dazu den Gegner zu verhöhnen,  sondern dazu unseren Flügelflitzer Mischa mit warmen Worten in seinem letzten Spiel für die SG zu verabschieden. Vielen Dank für alles Mischa und man sieht sich immer zweimal ;-)

Nachdem Apfiff wurde die Meisterschaft bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Heißt es zumindest...

Das Team bedankt sich bei allen, die diesen Erfolg möglich gemacht haben. Zuschauer, Funktionäre und natürlich dem Coach Mathias Kicherer.

Auch der SG Mettenberg wünschen wir viel Erfolg in der Relegation gegen den Abstieg.

Aber lange wird nicht gefeiert, denn nach der Saison ist vor der Saison. Und somit geht es am 05.04. für das ganze Team ins Trainingslager auf eine spanische Balearen Insel. Wichtig dürfte bei dieser intensiven Vorbereitung die Zufuhr von genügend isotonischen Getränken sein.

#1team1ziel #meister #vorbereitung

ENDSPIEL – Jetzt geht’s um alles!

Samstag 30.03. - 18:00 Uhr – Schulzentrum Pfuhl - M1 gegen SG Mettenberg – Diesen Termin solltet ihr euch fett im Kalender eintragen.

Vor der Saison lautete das Motto der M1 #1team1ziel! Und nun ist dieses Ziel für das Team zum Greifen nah. Die Aufstiegsrelegation ist wieder einmal schon sicher, aber damit gibt man sich nicht zufrieden.

Für die M1 geht es am Samstag im letzten Saisonspiel um die Meisterschaft. Hierbei lautet die Hürde SG Mettenberg.

Bitte nehmt euch alle die Zeit und kommt ins Schulzentrum, um die Mannschaft bei ihrem entscheidenden Spiel zu unterstützen. Denn auch die Mettenberger werden mit ihrem, weit über die Liga hinaus berühmt berüchtigten Fanclub, KS16, anrücken. Das Team freut sich jetzt schon auf eine überragende Stimmung in der Halle und ein großes Handballfest.  

Apropos Fest: Für alle Fans, Funktionäre, Spieler und Freunde der SG Burlafingen, wird es im Anschluss zum Frauen 1 Spiel (Anpfiff 20 Uhr) eine dickes, hoffentlich dann Meisterschaftsfest im Foyer der Halle geben.

Also lasst die Autos stehen und gebt daheim Bescheid, dass es später wird. Für unsere treuen Anhänger wird es auch ein kleines Special geben.

#1team1ziel 

Alle Spiele am Samstag:

14:00 Frauen 2

16:00 Männer 2

18:00 Männer 1

20:00 Frauen1

Trainingszeiten

Dienstag

Schulzentrum Pfuhl 2
20:30 - 22:00

Donnerstag

Schulzentrum Pfuhl 2
20:30 - 22:00

Tabelle

Den Spielplan und die Tabelle finden sie auf hvw-online.org

Heimspiele

Zurzeit sind keine weiteren Spiele dieser Mannschaft bekannt.

Kontakt

Trainer: Mathias Kicherer
Kontakt: Manuel Slotta

Mail: m1@handball-burlafingen.de