Nachdem sich die männliche D-Jugend in der Qualifikation für die in dieser Jugend höchste Spielklasse, die Bezirksoberliga, qualifizieren konnte, wurden letzten Sommer noch einige Turniere zur Vorbereitung auf diese Saison und natürlich auch zum Kennenlernen der Mannschaft gespielt. Die Saison in der Bezirksoberliga konnte in der oberen Tabellenhälfte, mit einem positiven Punkte- und Torkonto abgeschlossen werden. Besonders erfreulich war die Bilanz aus den letzten sechs Spielen, die bis auf ein Unentschieden alle gewonnen werden konnten. Besondere Highlights in der Spielzeit waren die Siege gegen den VFL Günzburg und den TV Niederraunau!

Die mD trainiert aktuell mit Fokus auf die neue Saison und die, anstehenden Qualifikationsturniere. Ziel ist es die neuen Spieler schnell in das Team zu integrieren, damit sich der Jahrgang 2004/2005 auch in der kommenden Spielzeit wieder mit den stärksten Mannschaften des Bezirks messen und dann hoffentlich wieder mit allen gut mithalten kann.

Das Trainerteam besteht unverändert aus Martin Steck, Michael Seitz und Tim Gerdes und freut sich auf rege Trainingsbeteiligung jeweils Dienstag 17:30-19:00 Uhr (alte Halle Schulzentrum) und Donnerstag 18:15-19:45 Uhr (Iselhalle) – auch Neu- oder Quereinsteiger sind gerne willkommen!