Nach fünf Spieltagen steht die wB noch ungeschlagen an der Tabellenspitze der ÜBOL Süd-West. Ist das Ziel die Meisterschaft? Bock hätten wir auf jeden Fall drauf. Aber wie immer gibt es auch noch andere, starke Teams, die das gleiche wollen.

Wir haben dieses Jahr eine junge, sehr talentierte und ausgeglichene Mannschaft und sind uns unserer Stärken, wie auch Schwächen auf jeden Fall bewusst. An einem guten Tag, wird es jeder Gegner schwer haben uns zu schlagen, aber ebenso können wir an einem schlechten Tag von vielen besiegt werden. Im Moment fehlt uns einfach noch die Stabilität um ein Spiel 50 Minuten zu kontrollieren. Vielleicht bekommen wir das diese Saison noch hin. Die Stimmung in unserem Team ist auf jeden Fall ausgezeichnet und jede Einzelne ist ein wichtiger Teil davon.

Die nächsten drei Spiele werden uns zeigen, in welche Richtung diese Saison weitergeht. Genug Selbstbewusstsein haben wir!

Wir wünschen uns, dass die Mädels weiterhin mit so viel Eifer bei der Sache sind und dass sie vor allem von Verletzungen verschont bleiben. Denn um am Ende ganz vorne zu stehen, braucht man auch etwas Glück.