Teilnehmerfeld eitleCup 2014

Nicht mehr Lange und der eitleCup 2014 steht vor der Tür. Am 20. und 21. September dreht sich in den Hallen des Schulzentrums Pfuhl wieder alles Rund um den Handball. Über 50 Mannschaften sind an diesem Wochenende angemeldet und geben auf dem Spielfeld ihr Bestes.
Bei diesem Aufgebot an Mannschaften ist ein Turnier mit Spannung und Spaß quasi garantiert.

Samstag 20. September                                    

Minis
09:30 bis ca. 11:30 Uhr (Neue Halle)

MTG Wangen 1 & 2
FC Burlafingen

männl. C-Jugend
09:30 bis ca. 14:00 Uhr (Alte Halle)

HSG Langenau/Elchingen
SC Vöhringen
HRW Laupheim
VfL Waiblingen
TV Gerhausen
JSG Hallertau
FC Burlafingen

weibl. C-Jugend
11:45 bis ca. 14:45 Uhr (Neue Halle)

JSG Friedberg/Kissing
TSV Neu-Ulm
VfL Günzburg
FC Burlafingen

männl. B-Jugend
14:00 bis ca. 18:30 Uhr (Alte Halle)

SC Vöhringen
HSG Langenau/Elchingen
SC Lehr
FC Burlafingen

weibl. B-Jugend
15:45 bis ca. 19:45 Uhr (Neue Halle)

TSV Neu-Ulm
HSG Langenau/Elchingen
TSF Ludwigsfeld
FC Burlafingen

Sonntag 21. September

männl. D-Jugend
09:00 bis ca. 14:00 Uhr (Neue Halle)

HSG Langenau/Elchingen
HSG Friedrichshafen 1 & 2
SC Vöhringen
MTG Wangen
VfL Günzburg
TSG Söflingen
FC Burlafingen

weibl. D-Jugend
09:30 bis ca. 14:00 Uhr (Alte Halle)

HSG Langenau/Elchingen
TV Immenstadt
TV Gundelfingen
SC Vöhringen
MTG Wangen
BHC Königsbrunn
FC Burlafingen

E-Jugend
14:00 bis ca. 17:45 Uhr (Neue & Alte Halle)

HSG Langenau/Elchingen 1 & 2
VfL Günzburg
SC Vöhringen
HRW Laupheim
SG Ulm & Wiblingen
SC Lehr
BHC Königsbrunn
HSG Leipheim/Silheim
FC Burlafingen 1 & 2