2017/2018

Let's Fetz

Minis

Anfang Dezember 2017 gab es über Facebook einen Aufruf der Ratiopharm Arena Ulm/Neu-Ulm:

Gesucht wurden, für das Vorbereitungsspiel der deutschen Handball-Männer-Nationalmannschaft gegen Island 16 Einlaufkinder. Durch zahlreiche Kommentare für die FCB-Minis erreichte uns dann kurz vor Weihnachten die tolle Nachricht, dass unsere Minis, vom Zufallsgenerator, für dieses Event ausgelost wurde. Die Freude darüber war natürlich riesengroß.

Am 7.1.2018 stand dann das Highlight in der noch jungen Handballkarriere der FCB-Minis an: Man war zu Besuch in der Ratiopharm-Arena eingeladen. Und zwar nicht nur um die großen Vorbilder der deutschen Nationalmannschaft anzufeuern, sondern als Einlaufkinder. Eine Münze entschied darüber, ob wir oder die Minis der TSF Ludwigsfeld mit der deutschen Mannschaft einlaufen durften – und wieder war das Glück auf unserer Seite – wir durften mit dem deutschen Kader aufs Feld einlaufen!!

Entsprechend nervös und aufgeregt waren die Kids dann auch. Vor dem Betreten der großen Ratiopharm-Arena, mussten sich die Kinder im Kabinengang mit der deutschen Nationalmannschaft um Kapitän Uwe Gensheimer aufstellen. Das allein war schon ein sehr spannender Moment. Als der Hallensprecher dann das Publikum zu einem ersten Stimmungstest aufforderte und das Licht in der Halle gedimmt wurde, war die Aufregung kaum zu übertreffen. Begleitet von tosendem Applaus von über 5100 Zuschauern, durften dann unsere Minis an der Hand ihrer Idole auf das Spielfeld einlaufen. Ein einmaliges Erlebnis, dass den Kindern noch lange in Erinnerung bleiben wird!! Dass die DHB-Auswahl mühelos zu einem Sieg über die Auswahl Islands kam, war an diesem Nachmittag nur eine Randnotiz. Nach dem Spiel hatten unsere Minis dann noch das große Glück, als einzige, nochmal auf das Spielfeld zurück zu kehren, um sich das ein oder andere begehrte Autogramm von Gensheimer, Drux  und Co. zu holen.

Alle waren sich einig – das war ein richtiger toller und erlebnisreicher Sonntagnachmittag!!!

Unsere Minis haben zu Beginn dieser Saison regen Zuwachs erhalten. Nicht nur von den „Let's Fetz“ haben wir Unterstützung bekommen. Es finden auch immer wieder ein paar „Neulinge“ den Weg zu uns. Im April 2017 wechselten altersbedingt 5 unserer Kinder in die E-Jugend. Nichts desto trotz treffen sich jetzt jeden Dienstag von 17-18 Uhr 27 Handballbegeisterte in der Iselhalle zum Training. Dabei gilt es in erster Linie, den Kids die Grundlagen des Handballspiels nahe zu bringen. Wichtige Bestandteile der Trainingseinheiten liegen jedoch auch in der Koordination, Motorik und Teambildung. Auch steht, wie im ganzen Verein, der Spaß an der Bewegung im Vordergrund.

Unser erstes Turnier in dieser neuen Gruppenkonstellation fand in Gundelfingen statt. An diesem Tag meldeten wir uns mit 2 Mannschaften, um so viele Kinder wie möglich mitnehmen zu können. Einige der Kinder standen zum allerersten Mal auf einem Handballfeld und haben das mit Bravour gemeistert! Nach anfänglichen Schwierigkeiten sah man von Spiel zu Spiel eine Verbesserung. Von 12 teilnehmenden Mannschaften belegten unsere Kleinen den 6. und 9. Platz. Wir sind sehr stolz auf eure Leistung!

Das zweite Turnier fand zwei Wochen später in Strass statt. Auch hier nahmen wir mit 2 Mannschaften teil. Wieder waren ein paar der „neuen“ Kids dabei, die ihre Sache wirklich gut gemacht haben. Wir mussten uns gegen drei weitere Mannschaften messen und belegten von insgesamt fünf Mannschaften den 2. und 3. Platz. Ein ganz dickes Lob an alle Kids – das hat richtig Spaß gemacht beim Zuschauen!! Außerhalb des Spielfelds hatten wir dieses Jahr wieder einen riesen Spaß bei unserem Ausflug, welcher uns in den Skyline Park nach Bad Wörishofen geführt hat. Hier hatten wir einen schönen Tag mit viel Action. Vielen Dank an dieser Stelle an unseren Handball-Förderverein für die Organisation und Unterstützung. Auch ein „Wasserbomben-Training“stand auf unserem Terminplan. Hier konnten sich die Kids bei heißen Temperaturen ein wenig Abkühlung verschaffen.

Am 9./10. September 2017 steht dann unser eigenes Turnier – der EITLE-Cup auf dem Programm. Hier wollen wir auf jeden Fall wieder mit 2 Mannschaften an den Start gehen.

Ab Oktober werden wir an ca. 6 Spieltagen in der Region teilnehmen, um weitere Spielpraxis zu erlangen. Wir freuen uns auf eine spannende und erlebnisreiche Saison mit den Mini-Kids.

Wenn ihr (Jhg. 2009/2010) Lust habt, dann kommt einfach bei uns im Training vorbei. Wir sind offen für Jeden. Unser Training findet jeden Dienstag von 17 Uhr bis 18 Uhr in der Iselhalle statt.